Wissensdatenbank
Alarm-Monitor - Help Desk > Support-Bereich Alarm-Monitor > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


Telegram-ID und Rocket.Chat-Kanal

Lösung

In einigen Feldern ist die Gruppen-ID oder Listcode zur Ansteuerung der Messenger erforderlich. Wie diese ermittelt werden, wird im Folgenden erklärt.

Telegram:

Mit Hilfe des Browsers kann die ID einer Gruppe oder eines Kanals ausgelesen werden. In der URL zum Telegram-Client im Browser findet man folgenden Aufbau der Adresse (URL):

https://web.telegram.org/#/im?p=c1272777607_3306186274371976521

oder

https://web.telegram.org/#/im?p=s1272777607_3306186274371976521

oder

https://web.telegram.org/#/im?p=g1234567

Das rot markierte und -100 davor ergibt bei c und  s die Chat-ID. Also:   -1001272777607

Bei g wird nur ein - davor gesetzt. Also ergibt sich die Chat-ID: -1234567

 

Rocket.Chat:

Der Kanal wird angesprochen durch folgenden String:

chat.a-monitor.de:   webhook-Key<-->#Kanalname

bei anderen Rocket.Chat-Instanzen: webhook-Key<-->#Kanalname<-->https://domain

Beispiel: dfdfhjd43h$3wjdid<-->#Alarmkanal-FW-Musterstadt<-->https://chat.a-monitor.de

 

Verwandte Artikel Messenger-Versorgung und Parameter
Fahrzeuge und Fahrzeugstatus
Info-Board
Einrichtungen einer Telegram-Gruppe für den Alarm-Monitor
Versand der Rückmeldungen in eine Telegram-Gruppe
Artikeldetails
Artikel-ID: 116
Kategorie: 5.Weitere Funktionen
Aufrufe: 92

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid